Die eciwo Akupunktur gehört zu den sogenannten Mikrosystemakupunkturformen. Genadelt wird im Bereich der Röhrenknochen, vor allem am ersten Knochen der Mittelhand. Der gesamte Körper wird auf den Röhrenknochen projeziert und somit wird nur in diesem Bereich gearbeitet. 

 

ECIWO („Embryo contains the whole Information of the Organism“) wird vor allem in der Regenerationstherapie bei degenerativen Erkrankungen, chronischer Organbelastung als auch in der akuten Schmerztherapie eingesetzt.