Seit 1990 arbeite ich im Gesundheitswesen. Ich habe Erfahrungen in einer Arztpraxis, im Krankenhaus und in einer Rehaklinik gesammelt bevor ich Heilpraktikerin wurde und nun seit 2008 in eigener Praxis in Köln tätig bin.

 

Meinen Einstieg in die Naturheilkunde fand ich über die asiatische Medizin mit Akupunktur und Fussreflexzonentherapie aus eigener Erfahrung. In einer Zeit grosser Belastungen und körperlicher Beschwerden lernte ich diese beiden Bereiche kennen und war begeistert, dass hier nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache für Beschwerden und Erkrankung gesucht und behandelt wurde. 

 

Im Laufe der Jahre wollte ich immer mehr wissen - über Anatomie, Physiologie und die Zusammenhänge von Körperstrukturen, seelischem und geistigen Gleichgewicht und fand so den Weg zu einer großartigen Heilmethode - der Osteopathie. Ich absolvierte die 5jährige Ausbildung an der Osteopathieschule Deutschland und diese Entscheidung war für mein Leben einschneidend. Immer tiefer in die Materie einzutauchen bringt mir täglich große Herzensfreude und ich kann sagen, dass ich mit Leib und Seele Osteopathin bin.

 

Als Mutter von 3 Kindern liegen mir besonders meine kleinen Patienten am Herzen. Akute Erkrankungen oder aber auch schon bereits im Säuglings- oder Kindesalter auftretende chronische Auffälligkeiten behandele ich osteopathisch und ergänze dies gern mit der speziell in Japan entwickelten völlig schmerzfreien shonishin Akupunktur.

 

Regelmässige Fortbildungsveranstaltungen gehören für mich zur Selbstverständlichkeit, um Ihnen und Ihren Kindern die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

 

Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!